Menü

Die Kombitickets von Scandlines

Die perfekte Verbindung Richtung Schweden

Mit Scandlines fängt der Schwedenurlaub schon in Deutschland an: Lassen Sie sich die Ostseebrise um die Nase pusten und genießen Sie den Komfort an Bord. Mit den praktischen Kombitickets sind Sie jederzeit flexibel und preisgünstig nach Schweden unterwegs.

Südschweden ab 78 Euro
Das Öresund-Ticket - die clevere Kombination der Fährlinien Puttgarden-Rødby, bzw. Rostock-Gedser mit der Überfahrt über die Öresundbrücke.


Verbinden Sie die Vorteile einer Ostseeüberfahrt per Scandlines-Fähre mit dem direktem Zugang zum Süden Schwedens über die Öresundbrücke: Bei den Öresund-Tickets ist der Voucher für die Brücken-Maut bereits im Fährticket enthalten. Das spart wertvolle Urlaubszeit auf Ihrem Weg nach Südschweden.
Das Öresund-Ticket ist erhältlich für 2 Routen: Puttgarden-Rødby plus Öresundbrücke sowie Rostock-Gedser plus Öresundbrücke kosten in der Nebensaison ab 78,- € für ein Auto mit bis zu 9 Personen.

Westschweden ab 80 Euro
Mit den Schweden-Tickets auf Ihrer Idealroute ab Puttgarden oder Rostock


Kombinieren Sie doch die Linien Puttgarden-Rødby und Helsingør-Helsingborg!
Alle 30 Minuten verlässt eine Fähre Fehmarn, sie erreicht Rødby in nur 45 Minuten. Von Helsingør legen die Fähren alle 15 Minuten ab, sie brauchen nur 20 Scandlines-Minuten bis hinüber in die schwedische Schwesterstadt Helsingborg in Skåne.
Dieses Schweden-Ticket gibt es schon ab 80,- Euro für ein Auto mit bis zu 9 Personen in der Nebensaison.

Auch die Linien Rostock-Gedser und Helsingør-Helsingborg können Sie für Ihren Schweden-Urlaub bequem kombinieren: Alle 2 Stunden, 10 Mal täglich, bricht eine Fähre zu ihrer 2-stündigen Überfahrt von Rostock nach Gedser auf. Helsingborg, die Perle des Öresund, erreichen Sie via Helsingør. Auch dieses Kombiticket kostet in der Nebensaison ab 80,- € für ein Auto mit bis zu 9 Personen.

Welcher Tarif für Sie und ihr Auto der ideale ist, erfahren Sie hier: www.scandlines.de


Scandlines